Aktuelles für Firmenkunden

# Frühjahr 2018

Zwei begehrte Auszeichnungen gingen jetzt wieder an die Commerzbank.

Produkte & Lösungen

Ob Trade oder Cash Management: Commerzbank ist Deutschlands Nr. 1

Bestätigt: Die international angesehene Fachzeitschrift „Global Finance“ aus New York zeichnete die Commerzbank wie schon 2017 auch 2018 wieder als „Best Trade Finance Provider in Germany“ und „Best Treasury & Cash Management Provider in Germany“ aus.

Die 1987 gegründete Publikation, die in über 190 Ländern zur Pflichtlektüre von Finanzverantwortlichen in Unternehmen gehört, vergab die renommierten Preise bereits zum 18. Mal. Grundlage für die Prämierung im Bereich Trade waren Befragungen von Branchenanalysten, Führungskräften im Finanzmanagement und Technologieexperten. Die Commerzbank überzeugte dabei gleichermaßen bei den Kriterien Transaktionsvolumen, Kundenservice, wettbewerbsfähige Preise und innovative Technologien.

Differenzierung vom Wettbewerb als Pluspunkt
Der Auszeichnung im Bereich Treasury & Cash Management lag ein ähnlicher mehrstufiger Auswahlprozess zugrunde. Eine besondere Rolle spielte dabei die Frage, wie weit sich Banken durch einen besonderen Mehrwert vom Wettbewerb differenzieren. Hier punktete die Commerzbank vor allem durch das umfassende Angebot an innovativen Online-Lösungen und Apps. So zeichnen die Awards nach Worten von Joseph D. Giarraputo, Herausgeber und Redaktionsleiter von „Global Finance“, führende Finanzinstitute aus, „die ihren weltweiten Kunden genau die Insights und Echtzeit-Tools bieten, die sie benötigen“.

Bildrechte: Commerzbank AG